Salü und Bonjour im Saarland

Saarbrücken – Saarlouis – Saarschleife - Völklinger Hütte - Metz

Reisetermin: 27.09. - 30.09.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Saarland, mal deutsch, dann wieder französisch. Mal Salü, mal Bonjour. Lernen Sie mit uns den Charme des Saarlandes kennen. Nicht nur Eisen- und Stahlindustrie waren hier bedeutend, sondern auch die Nähe zu Frankreich war prägend für die Region. Kein Wahrzeichen steht mehr für das Saarland als die Saarschleife, eines der bekanntesten Naturschauspiele des Landes. Aber auch die Städte Saarbrücken, Saarlouis und Metz im benachbarten Lothringen präsentieren sich während dieser Reise mit ihrem ganz eigenen, unvergleichlichen Zauber. Kommen Sie mit auf eine faszinierende und abwechslungsreiche Reise in das kleinste Bundesland Deutschlands mit all seinen Facetten.

1. Tag: Salü im Saarland
Auf Ihrer Anreise ins Saarland besuchen Sie zuerst die Landeshauptstadt Saarbrücken. Die Stadt hat für ihre Bewohner und auch Touristen viel zu bieten. Hier finden Sie auf kleinem Raum französisches Flair, eine Altstadt mit vielen Plätzen und Gassen sowie quirliges Stadtleben.

2. Tag: Lothringer Flair: Metz und Mirabellenlikörbrennerei
Die dem Saarland benachbarte französische Region Lothringen heißt Sie heute herzlich willkommen! Ihren ersten Stopp machen Sie in Metz – einer Stadt voller glamouröser Eleganz. Die Stadt verzaubert durch ihre architektonischen Schmuckstücke. Die Kathedrale Saint-Etienne beherbergt eine der bemerkenswertesten Glasfensterzusammensetzungen der Gotik. Sehenswert sind außerdem der Stephansdom, der Place Saint-Louis und das Kaiserdreieck. Nach einer individuellen Mittagspause besuchen Sie eine Mirabellenlikörbrennerei. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die kleine gelbe Pflaume. Eine Verkostung darf dabei natürlich nicht fehlen.

3. Tag: Entlang der Saar: römische Villa Borg – Aussichtspunkt Cloef – Mettlach - Saarschleifenfahrt
Von Saarlouis aus reisen Sie heute entlang der Saar in nördlicher Richtung nach Perl-Borg. Hier befindet sich die römische Villa Borg. Entdecken Sie längst vergangene Zeiten und tauchen Sie ein in die Welt der Römer. Sie können über die damalige Baukunst der Römer staunen. Die Anlage ist sehr gut erhalten. Der Aussichtspunkt "Cloef" bei Orscholz ist ein grandioser Logenplatz mit Blick auf das schönste Panorama, die Saarschleife, die zu jeder Jahreszeit mit einer ständig wechselnden Inszenierung von Licht und Farben aufwartet. Nach einem individuellen Bummel in Mettlach gehen Sie an Bord eines der Personenschiffe und erleben während einer 1,5 Std. Saarschleifenschifffahrt die wunderbare Natur vom Wasser aus.

4. Tag: Völklinger Hütte Heimreise
Bevor Sie zurück in die Heimat fahren, besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Völklinger Hütte dessen Besuch ein Abenteuer ist: Entdecken Sie, was es mit der Möllerhalle, dem Hochofen und der Erzhalle auf sich hat. Vom Dach der Erzhalle erwartet Sie ein beeindruckendes Panorama zu jeder Jahreszeit! Der bis zu 5000m lange Rundgang ist in weiten Teilen durch Rampen und Aufzüge barrierefrei.

So wohnen Sie: Park-Hotel Saarlouis Das Ringhotel Park-Hotel Saarlouis liegt nur wenige Gehminuten vom Zentrum von Saarlouis entfernt. Das Haus mit seinen 33 Zimmern bietet familiäre Atmosphäre und Komfort. Im Restaurant "Bistro Salü" werden kulinarische Köstlichkeiten kredenzt, den Abend ausklingen lassen kann man in der LoungeBar oder im Sommer bei schönem Wetter auch im hoteleigenen Biergarten. Zur Hotelausstattung gehören außerdem ein kleiner Sauna- und Fitnessbereich, ein Lift und kostenfreies WLAN im gesamten Hotelbereich.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • alle Rundfahrten vor Ort
  • 3x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • 3x Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • 2 Std. Stadtrundgang Saarbrücken unter örtlicher Reiseleitung
  • Saarland-Card
  • 2 Std. Stadtrundgang Metz unter örtlicher Reiseleitung
  • Mirabellenschnapsprobe in einer Distillerie im Raum Metz
  • Eintritt Villa Borg mit Saarland-Card
  • 75 Min. Führung Villa Borg inkl. Multimediashow
  • 1,5 Std. Panoramaschifffahrt Mettlach-Saarschleife-Mettlach
  • Eintritt Völklinger Hütte mit Saarland-Card
  • 1,5 Std. Besichtigung Völklinger Hütte

Termine:

27.09.2018 - 30.09.2018

Fahrpreis p. Pers im DZ 375 €
Fahrpreis p. Pers im EZ 435 €

Abfahrtsorte

Neuhäusel, Simmern Ww., Eitelborn, Kadenbach, Arzbach, Bad Ems, (Fachbach)weitere Zustiege in Ausfahrtrichtung "West": Fachbach-Oberau, Miellen, Lahnstein, Koblenz


Jetzt anfragen!